Städtisches Gymnasium Gevelsberg

"Für das Engagement der Gevelsberger Mentorinnen und Mentoren an unserer Schule sind wir sehr dankbar. Zugewanderte Schülerinnen und Schüler erfahren durch die Einzelbetreuung wertvolle Unterstützung.

Das gemeinsame Lesen und die dadurch angeregten Gespräche tragen in vielfältiger Hinsicht zu einer besseren Sprachfähigkeit bei und legen somit den Grundstein für eine erfolgreiche Integration."


                                                                   Gabriele Streckert, Schulleiterin

Termine

Städtische Realschule Gevelsberg

"Die Stunden bei den Lesementoren sind ein wichtiger Bestandteil für die Integration der zugewanderten Kinder und Jugendlichen.

Unsere Mentoren arbeiten mit viel Freude und Engagement mit unseren Schülern und Schülerinnen, die gerne zu den Lesestunden kommen. Sie genießen die 1:1-Betreuung, in der ihnen volle Aufmerksamkeit gewidmet wird, und viele Kinder und Jugendliche freuen sich über die persönliche Zuwendung.
Die Mentoren sind eine Bereicherung für unsere Schule."

Gudula Spier,
Deutschlehrerin und Koordinatorin

Hasencleverschule Gevelsberg, Förderschule

Die Lesementoren sind das „Sahnehäubchen“

" 'Kommt heute meine Lesementorin?' mit dieser Frage begrüßt mich M. an jedem Montag. Die Lesementoren- stunde ist ein Highlight in der Schulwoche für inzwischen 12 Schüler und Schülerinnen der Hasenclverschule. Es geht um Freude am Lesen, das Erschließen der Welt durch Literatur, um Förderung der Lesekompetenz, ... Diese Stunde in der Woche bedeutet aber sehr viel mehr für die Kinder und Jugendlichen. Es entstehen Beziehungen, geprägt von positiver Aufmerksamkeit und Anteilnahme, wertschätzender Kommunikation und empathischer Wahrnehmung. Es entwickelt sich das Gefühl gesehen zu werden und angenommen zu sein. Die Schüler und Schülerinnen blühen auf.

Das gemeinsame Ziel aller an der Schule mitarbeitenden Menschen ist die individuelle Förderung. Die Lesementoren sind das 'Sahnehäubchen'."

Ulrike Tewes Dominicus, Schulleiterin

Hauptschule Gevelsberg

"In diesem Schuljahr arbeiten zehn Mentoren und Mentorinnen mit den Schülerinnen und Schülern der Hauptschule Gevelsberg. In den Stunden wird gelesen, gespielt, manchmal Deutsch gelernt und ganz häufig auch das eine oder andere Problem besprochen. Ich danke an dieser Stelle im Namen der gesamten Schulgemeinschaft den Mentoren und Mentorinnen für ihr ehrenamtliches Engagement, das uns an vielen Stellen sehr unterstützt."

Ruth Schlünder, Schulleiterin

Grundschule Am Strückerberg

" 'Es macht mir viel Spaß, wenn wir in Star Wars Büchern lesen und Spiele spielen.' So und ähnlich berichten mir die Kinder wie gerne sie die Zeit mit den Lesementoren verbringen. Unsere Lesementoren machen sich sehr viele Gedanken wie sie unseren Schülern Lesefreude und –kompetenzen vermitteln können. Das Kollegium vom 'Strückerberg' bedankt sich hiermit herzlich."

Sandra Kartmann, Sonderpädagogin

Grundschule Silschede

"Seit April 2014 sind Lesementoren in unserer Schule tätig. Zwischen den Lesementoren und ihren Schützlingen hat sich eine enge Bindung aufgebaut. Für viele Kinder ist vor allem die persönliche Zuwendung viel wichtiger als der Leseprozess auch die Kinder gehen gerne in diese Stunde – obwohl es eine 6. Stunde ist. Wie sich bei uns herausgestellt hat, ist dieser gemeinsame Termin am Montag für alle sehr günstig.

Für das große Engagement der Lesementoren bedanke ich mich sehr herzlich. Ich wünsche, dass sich alle Lesementoren an unserer Schule wohl und gut betreut fühlen."

Petra Rechmann, Schulkoordinatorin

Grundschule Schnellmark

"Die Zusammenarbeit mit den Lesementoren empfinden wir als Bereicherung unseres Schullebens. Die Kinder haben viel Spaß am Lesen und freuen sich jede Woche auf "ihre" Lesementoren. Ziel erreicht!"

Birgit Naujok, Schulleiterin

Grundschule Pestalozzi

"Wie die Welt von morgen aussehen wird, hängt in großem Maß von der Einbildungskraft jener ab, die gerade jetzt lesenlernen.“  Astrid Lindgren

"Wir bedanken uns bei den Lesementoren und Lesementorinnen, die unseren Kindern eine Lesezeit ermöglichen. Zeit, die die Kinder nicht teilen müssen. Zeit, die nur ihnen gehört."

Heike Feldmann, Schulleiterin

Grundschule Vogelsang

"Die zur Zeit an unserer Schule tätigen Mentorinnen und Mentoren sind nicht nur eine pädagogische Bereicherung für unsere Kinder. Über das wöchentliche 45-minütige Lesen, Sprechen und „Diverses“ erhalten die Kinder auch Sicherheit und Vertrauen.

Die Kinder freuen sich auf ihre Mentoren und sind deshalb sehr gerne bereit, eine zusätzliche Lesestunde hinten anzuhängen. Darüber hinaus habe ich im Austausch mit unseren Mentoren wahrgenommen, daß ihnen die anvertrauten Kinder ebenfalls Freude bereiten und sie deshalb gerne diese ehrenamtliche Funktion ausüben.

Die Kinder, die Lehrerinnen und ich als Schulleiterin sind dankbar, dass es diesen tollen Verein „MENTOR – Die Leselernhelfer Gevelsberg“ gibt. Deshalb spreche ich dem Verein mit seinem Vorstand und den Mitgliedern meine höchste Wertschätzung aus."

Annette Steudtner, Rektorin

Aktuelle Informationen

Beispiel Text

MENTOR - Die Leselernhelfer Bundesverband e.V.

Geschäftsstelle

Pipinstr. 7

50667 Köln


Tel. 0221/16844744 


info[at]mentor-bundesverband.de

 

Spenden

MENTOR Gevelsberg

Bankname: Stadtsparkasse Gevelsberg
IBAN: DE87 4545 0050 0000 0152 22
BIC: WELADED1GEV

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung.

Als gemeinnützig anerkannte Organisation stellen wir Ihnen gerne eine Zuwendungsbestätigung aus. Dazu brauchen wir Ihre vollständige Adresse auf dem Überweisungsträger.

Förderphilosophie

Die Lese- und Sprachförderung von MENTOR orientiert sich an unserem pädagogischen Förderansatz, der auf drei Säulen basiert:

1:1-Prinzip

Ein Mentor fördert ein Kind, einmal in der Woche eine Stunde, mindestens ein Jahr lang. Die Leseforschung und unsere Erfahrung haben diesen Förderansatz als sehr erfolgversprechend erkannt. Er gewährleistet, dass ein Mentor gezielt auf die Stärken und Interessen des Lesekindes eingehen kann. Über die Anerkennung und Wertschätzung seiner Fähigkeiten wird das Kind an das Lesen herangeführt. Es entwickelt Spaß am Umgang mit Sprache, wenn es spürt, dass seine Wünsche im Mittelpunkt stehen und es jede Stunde kleine Erfolge feiern kann.

Bildung durch Bindung

Ein unbekannter Erwachsener schenkt dem Lesekind Zeit und Zuwendung. Mentoren können Vertraute oder Freunde werden. Für die Kinder und Jugendlichen ist das eine wichtige soziale Erfahrung, die ihr Selbstwertgefühl immens steigert. Über die Beziehung zwischen Lesementor und Lesekind werden alle Lerninhalte transportiert.

Entspannte Atmosphäre

Das Lesen lernen gelingt am besten in ein einer entspannten Lernatmosphäre ohne Zeit- und Notendruck. Mit Fantasie und Kreativität soll Leselust geweckt werden. Dabei darf auch gespielt, erzählt, gelacht oder gebastelt werden. Die Mentoren können mit ungewöhnlichen Materialien und Methoden arbeiten. Geduld, Lob und Humor bestimmen die Stunden.

Datenschutz

Datenschutzerklärung

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften (DSGVO) sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (bspw. Name, Anschrift, E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir verabeiten personenbezogene Daten unserer Nutzer grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie unserer Inhalte erforderlich ist. Die Verarbeitung personenbezogener Daten unserer Nutzer erfolgt nur nach Einwilligung des Nutzers. Eine Ausnahme gilt in solchen Fällen, in denen eine vorherige Einholung einer Einwilligung aus tatsächlichen Gründen nicht möglich ist und die Verarbeitung der Daten durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist. Soweit wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Personen einholen, dient              Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO als Rechtsgrundlage.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

MENTOR - Die Leselernhelfer Gevelsberg e.V.
c/o Klaus R. Wortmann
Kampstraße 19
58285 Gevelsberg
Tel.: 02332/55 51 44
E-Mail: info[at]mentor-gevelsberg.de

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

E-Mail-Kontakt

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet bei der Kommunikation per E-Mail Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von Daten, die im Zuge einer E-Mail übermittelt werden, ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten aus der E-Mail dient allein zur Bearbeitung der Kontaktaufnahme.

Server-Log-Files

Bei jedem Aufruf unserer Internetseite erfasst das System automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners. Folgende Daten werden hierbei erhoben: Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/ Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage


Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden. Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten und der Logfiles ist Art 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden

Cookies

Beim Aufruf unserer Webseite werden die Nutzer über die Verwendung von Cookies informiert und seine Einwilligung zur Verarbeitung der in diesem Zusammenhang verwendeten personenbezogenen Daten eingeholt. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Der Zweck der Cookies liegt darin, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Einige Funktionen unserer Internetseite können ohne den Einsatz von Cookies nicht angeboten werden. Für diese ist es erforderlich, dass Ihr Browser auch nach einem Seitenwechsel wiedererkannt wird.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Durch eine Änderung der Einstellungen in Ihrem Internetbrowser können Sie die Übertragung von Cookies deaktiveren oder einschränken. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Diese kann auch automatisiert erfolgen. Werden Cookies für diese Website deaktiviert können möglicherweise nicht mehr alle Funktionen der Website vollumfänglich genutzt werden.

Rechte des Nutzers: Auskunft, Berichtigung und Löschung

Sie als Nutzer erhalten auf Antrag Ihrerseits kostenlose Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Website-Analysetools

Es werden keine Analysetools (wie z.B. Google Analytics oder Piwik) eingesetzt.

Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt. Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie hier.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von etracker

Auf dieser Website werden mit Technologien der etracker GmbH (www.etracker.com) Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internetbrowsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internetbrowsers. Die mit den etracker-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

Youtube

Unsere Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen. Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Impressum

Diese Seite befindet sich noch im Aufbau.

Auf dieser Webseite verzichten wir auf eine geschlechterspezifische Differenzierung. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung der Geschlechter.

Angaben gemäß § 5 TMG

MENTOR - Die Leselernhelfer Gevelsberg e.V.
c/o Klaus R. Wortmann
Kampstraße 19
58285 Gevelsberg

Tel.: 02332/55 51 44
E-Mail: info[at]mentor-gevelsberg.de

Vertreten durch
Klaus R. Wortmann, 1. Vorsitzender
Susanne Schumacher, 2. Vorsitzende

Registereintrag
Eintragung im Vereinsregister.
Registergericht: Amtsgericht Schwelm
Registernummer: VR 2828
Steuernummer: 341/5769/2909

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV

MENTOR - Die Leselernhelfer Gevelsberg e.V.
Klaus R. Wortmann
Kampstraße 19
58285 Gevelsberg
Tel.: 02332/55 51 44

Konzept und Design: do_loop Beratung + Design fürs Web

Haftung für Inhalte
Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Streitschlichtung
Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer
Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.


Quelle u.a.: https://www.e-recht24.de

Mentoren

Unsere Vision: Jedes Kind und jeder Jugendliche mit Leseproblemen oder sprachlichen Defiziten soll von einem Lesementor gefördert werden. Für MENTOR - Die Leselernhelfer sind bundesweit 11.000 Mentoren im Einsatz. Sie haben schon viel erreicht, aber der Bedarf steigt. Wollen Sie Kindern helfen? Dann machen Sie mit!

Für das Lesen begeistern

Lesementoren sollten die Zeit und Motivation aufbringen, Kinder mit viel Geduld und Humor für das Lesen zu begeistern. Wenn Sie gerne lesen und eine Stunde pro Woche mit einem Lesekind verbringen können, dann entscheiden Sie sich für ein Ehrenamt bei MENTOR. Unsere Lesekinder erzielen oft schon nach wenigen Monaten erste Erfolge, eine schöne Erfahrung für alle Beteiligten.

MENTOR bietet auch Lese- und Sprachförderung für Flüchtlinge von 6-16 Jahren an.

Als Mentor anmelden

Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Unser Verein organisiert die Zusammenarbeit mit den Schulen, kümmert sich um die Einführung und Weiterbildung der Lesementoren und bieten Begleitung und Austausch im Rahmen des Ehrenamts an.

 

Schulen über uns

Lesen lernen, Lesekompetenz fördern und die Sprachentwicklung unterstützen, Hilfestellung beim Deutsch lernen, bei all dem bietet MENTOR seine Hilfe den Schulen an. Die Lehrkräfte an den Schulen wählen Kinder mit Förderbedarf aus. Unsere Lesementoren unterstüzten jeden Schüler entsprechend dem pädagogischen Förderansatz von MENTOR.

Die Zusammenarbeit organisiert unser Verein gemeinsam mit einer Lehrkraft der Schule.

Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Lesekompetenz, Sprachförderung und Mentoring

Durch MENTOR lernen die Schüler die Welt der Bücher kennen. Lesen fördert Empathie, Fantasie und soziales Verhalten. Verstärkt durch das Mentoring entwicklen viele Lesekinder mehr Selbstbewusstsein und soziale Kompetenz. MENTOR bietet Schulen auch Hilfe bei der Sprachförderung für Flüchtlinge an.

Bevor die ehrenamtlichen Mentoren ihre Lesekinder kennenlernen, werden sie vom Verein auf ihre verantwortungsvolle Aufgabe vorbereitet.

Schulen über uns

Erfahren Sie mehr über einen Klick auf die Namen der Schulen!

Grundschule Pestalozzi Grundschule Schnellmark Grundschule Silschede
Grundschule Vogelsang Grundschule Am Strueckerberg Hauptschule Gevelsberg
Hasencleverschule Gevelsberg Staedtische Realschule staedtisches Gymnasium

Eltern

Unterstützung beim Lesen lernen, beim Entziffern von Buchstaben, beim Verstehen von Texten oder beim Deutsch lernen bieten Lesementoren Kindern und Jugendlichen zwischen 6 und 16 Jahren an.

Wollen auch Sie einen Lesementor für Ihr Kind finden? Dann informieren Sie sich, ob die Schule Ihres Kindes mit unserem Verein zusammenarbeitet. Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Lesen und Sprache für mehr Erfolg im Leben

Leseverständnis ist die Grundlage, um die Inhalte in allen Schulfächern verstehen zu können und die Schule erfolgreich abzuschließen. Zusätzlich lernen die Kinder und Jugendlichen die Welt der Bücher und Literatur kennen, dadurch entwicklen sie mehr Fantasie und Empathie. Die Förderung eines Lesementors stärkt das Selbstvertrauen der Kinder.

Mitmachen

Hier folgt ein Aufruf zum Mitmachen

und ein Überblick über die inhaltlichen Unterpunkte in dieser Kategorie.

Vereine & Kontakte

Hier sehen Sie alle MENTOR-Vereine bundesweit. Ihren Verein vor Ort und seine Standorte können Sie über die Einträge auf der Karte finden oder über das Vereins- und Ortsverzeichnis auf der linken Seite.

 

Standorte der Vereine

Weitere Orte, in denen ein Verein tätig ist.


Vereine

Hier folgt eine Kurzbeschreibung über die Struktur von MENTOR: Bundsverband, regionale Vereine

und ein Überblick über die inhaltlichen Unterpunkte in dieser Kategorie.

Förderer werden

MENTOR - Die Leselernhelfer ist mehr als ein Verein, es ist eine bundesweite Bewegung geworden. Hinter unseren 11.000 Mentoren stehen viele ehrenamtlich Engagierte als Vereinsvorstände oder Koordinatoren, prominente Schirmherren und Förderer. Unsere Förderer bilden durch ihre Ideen, ihre praktische Unterstützung und finanziellen Spenden das Rückgrad der Vereine und der Förderung der Kinder und Jugendlichen. Werden auch Sie Teil unserer Bewegung und unterstützen sie unseren MENTOR-Verein und die Kinder in Gevelsberg!

Spenden für MENTOR Gevelsberg

Ob als Privatperson, Stiftung, Institution oder Unternehmen mit Corporate Social Responsibility, Sie können helfen, dem MENTOR-Ziel näher zu kommen: Jedes Kind, unabhängig von seiner kulturellen und sozialen Herkunft, soll eine Chance auf gesellschaftliche Teilhabe erlangen. Gerade in Zeiten der Integration von vielen geflüchteten Kindern und Jugendlichen ist Hilfe dringend nötig. Durch Ihre finanzielle oder ideelle Unterstützung für MENTOR können Sie Kindern mit unserer Lese- und Lernförderung zu einem besseren Start ins Leben verhelfen.

Ihre Unterstützung ist herzlich willkommen, sprechen Sie uns an oder nutzen Sie unser Spendenkonto.